Oberschule Habenhausen, Oberschule Sek I

Sekundarschule, Gymnasium, Bilinguales Gymnasium

 

Erwerb eines Abschlusses (Oberschulverordnung)

 

Erklärungen:

G-Niveau:                 Grundfertigkeiten und -wissen

E-Niveau:                 Erweiterte/s Fertigkeiten und Wissen

FLD:                        Fachleistungsdifferenzierung

 

Erweiterte Berufsbildungsreife § 15

Mittlerer Schulabschluss § 16

Übergangsberechtigung in die GyO § 17

In allen Fächern bis auf ein Fach mindestens ausreichend (G-Niveau)

 

In der Prüfung höchstens ein mangelhaft und kein ungenügend

 

Jede E-Kurs-Note mangelhaft gilt für den Abschluss als ausreichend

 

Mindestens befriedigend in der Projektarbeit gleicht mangelhaft in einem Nicht-Prüfungsfach aus

 

Zwei E-Kurse mit mindestens ausreichend

Alle G-Kurse mindestens befriedigend

Mindestens zwei mal befriedigend in den Fächern ohne FLD

Mindestens ausreichend in den Fächern ohne FLD

Höchstens ein Mal mangelhaft in der Prüfung,
kein Mal ungenügend

Eine der geforderten Noten darf um eine Stufe unterschritten werden.

Die Projektarbeit kann ausgleichen (§16 (2))

Drei E-Kurse (zwei davon müssen DEU oder MAT oder ENG sein) mit durchschnittlich befriedigend

Durchschnittlich ausreichend in den anderen E-Kursen

Durchschnittlich gut in den G-Kursen

Durchschnittlich befriedigend in den Fächern ohne FLD

 

Gy8

Mindestens ausreichend in den E-Kursen und in den Zusatzmodulen

Durchschnittlich befriedigend in den Fächern ohne FLD

 

 

 

Zum Seitenanfang